Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb

  • Ihr Ansprechpartner
    Steffen Gerlach
    Tel 02382 7041804

Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb - professionell und nachhaltig mit Wespina

Die Regularien für Lebensmittelsicherheit in der EU sind sehr streng. Wird in Lebensmittelbetrieben ein Schädlingsbefall festgestellt, kann dies gravierende Folgen für die betroffene Firma haben. Setzen Sie darum von Anfang an auf eine fachgerechte und nachhaltige Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb - Wespina ist der passende Partner dafür.

Schädlinge langfristig und effektiv bekämpfen - mit Wespina erfüllt Ihr Unternehmen auch zukünftig alle Qualitäts-Richtlinien und Anforderungen in Sachen Hygiene und HACCP.

Moderne Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb ist bei Wespina ein ganzheitliches Leistungspaket, das darauf ausgerichtet ist, Schädlingsbefall in Unternehmen wirkungsvoll und dauerhaft einzudämmen sowie potenzielle Risiken wirksam zu minimieren. Durch den Einsatz innovativer Methoden und unsere maßgeschneiderten Lösungen wird unsere Arbeit auch höchsten Ansprüchen gerecht.

Interessieren Sie sich für unsere Leistungen der Schädlingsbekämpfung? Ihr Lebensmittelbetrieb benötigt ein professionelles Monitoring? Sprechen Sie uns an - wir senden Ihnen unverbindlich ein Angebot zu. 

Kontakt aufnehmen


Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb - So verfahren wir bei unserer Arbeit

Als zertifiziertes Unternehmen zur Schädlingsbekämpfung steht Wespina für Professionalität und Zuverlässigkeit im Umgang mit Schädlingen und Ungeziefer. Wenn Sie uns damit beauftragen, einem möglichen Schädlingsbefall in Ihrem Betrieb nachzugehen, verfahren wir dabei wie folgt:

  • Ist-Analyse & Gefahrenbeurteilung
    Wir prüfen, inwiefern in Ihrem Unternehmen ein Schädlingsbefall vorliegt, Dabei ermitteln wir, in welchem Bereich der Liefer- oder Produktionskette Probleme vorliegen und wo unsere Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb am wirkungsvollsten ansetzen kann. Anhand dieser Analyse der Ist-Situation ergreifen wir weiterführende Maßnahmen.
  • Intelligente Schädlingsbekämpfung
    Als Ihr Partner für Schädlingsbekämpfung setzen wir auf moderne, giftfreie Methoden zur Schädlingsabwehr. Bei Wespina kommen zur Schädlingsbekämpfung in Bielefeld und anderen Städten Smart Tracking-Fallen und weitere schonende Verfahren zum Einsatz. Dadurch erfolgt die Schädlingsbekämpfung völlig giftfrei, automatisiert und damit äußert effizient.
  • Umfassende Dokumentation
    Damit es in der Dokumentation Ihrer Betriebs keinerlei Lücken gibt, fertigen wir als Ihr Schädlingsbekämpfungsunternehmen auch Dokumentationen gemäß den HACCP- und IFS-Richtlinien an. So werden alle Vorkommnisse und die ergriffenen Maßnahmen rund um die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb fachgerecht protokolliert.

Dabei achten wir darauf, Sie während unserer Arbeit stets auf dem Laufenden zu halten und konkret einzubinden. Unser Unternehmen steht für volle Transparenz - nicht nur bei unseren Preisen, sondern auch bei unseren Methoden.


Maßnahmen für eine nachhaltige Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb - Weitere Leistungen von Wespina

  • Inspektionen
    Durch eine umfassende Inspektion ermitteln wir Kontrollpunkte, platzieren Fallen an Eindring- sowie Einniststellen und stellen sicher, dass für alle relevanten Abschnitte und Räumlichkeiten Ihres Betriebs ein Plan zur Schädlingsprävention vorliegt. Mittels dieser betrieblichen Inspektion können wesentliche Schwachstellen im Hygiene-Bereich häufig schon frühzeitig ausgemacht und behoben werden. 
  • Schulungen
    Die wirksamste Maßnahme zur Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb ist die Sensibilisierung für betriebliche Risiken und empfehlenswerte Verhaltensweisen. Gerne führen wir in Ihrem Betrieb entsprechende Hygiene-Schulungen durch, um Ihre Mitarbeiter mit einigen Kernaspekten betrieblicher Hygiene und Schädlings-Prophylaxe vertraut zu machen.
  • Schädlingsmonitoring
    Bei Bedarf richten wir für Ihren Betrieb auch ein dauerhaftes Schädlingsmonitoring ein. So stellen wir auch in Zukunft sicher, dass ein eventueller Schädlingsbefall in Ihrem Lebensmittelbetrieb frühzeitig erkannt wird und Maßnahmen zur Schädlingsprävention eingeleitet werden können. Alle Daten rund um unser Schädlingsmonitoring stellen wir Ihnen zur Verfügung. Über unser Online Portal können Sie entsprechende Statistiken, Diagramme und mehr dazu abrufen.

Auf die Expertise von Wespina dürfen Sie sich rundum verlassen - ganz gleich, ob Sie unsere Unterstützung als Kammerjäger in Gütersloh benötigen oder wir Ihren Betrieb auf Schädlingsbefall kontrollieren. Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot - unverbindlich und kostenlos!

Darum Wespina - Ihr Profi für Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb sowie in vielen anderen Bereichen

Wir haben uns auf den Bereich der Schädlingsbekämpfung in Münster, Hamm und weiteren Städten spezialisiert. Dabei richten wir unsere Leistungen immer exakt an den Ansprüchen unserer Kunden aus und bieten individuelle Konzepte, die auf die Arbeitsfelder der Kunden zugeschnitten sind.

So sind wir als Kammerjäger in Hamm ebenso aktiv wie bei der Schädlingsbekämpfung in Bielefeld - neben der Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb, in der Pharma-Branche oder anderen Geschäftsbereichen bieten wir unsere Leistungen auch für Privatkunden an.


FAQ

Die häufigsten Fragen zur Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb haben wir unten beantwortet. Klicken Sie einfach auf die Tiersymbole, um das FAQ zu lesen.

Warum ist eine professionelle Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb so wichtig?

Was kostet die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb?

Bieten Sie für die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb giftfreie Lösungen an?

Muss die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb dokumentiert werden?

Welche präventiven Maßnahmen für die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb bieten Sie an?

Warum ist eine professionelle Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb so wichtig?

In einem hygienesensiblen Bereich wie einem Lebensmittelbetrieb kann ein Schädlingsbefall fatale Folgen haben. Dazu zählen etwa:

  • Verunreinigung von Eingangs-/Ausgangs-Produkten
  • Kontamination einzelner / mehrerer Fertigungsreihen
  • Gewinnausfälle durch erforderliche Dekontamination
  • Gewinnausfälle durch verfügte Betriebsschließung
  • Gewinnausfälle durch nachhaltigen Imageschaden

Um diesen und ähnlichen Szenarien vorzubeugen, sollten Sie die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb direkt von einem Fachbetrieb durchführen lassen. Gerne stehen wir Ihnen dabei professionell zur Seite.

Was kostet die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb?

Im Vorfeld eines Einsatzes lässt sich schwer bestimmen, wie teuer eine Schädlingsbekämpfung vor Ort tatsächlich ist. Die Kosten richten sich auch nach diesen Faktoren:

  • Schädlingstyp
  • Umfang & Komplexität des Befalls
  • Aufwand zur Beseitigung des Befalls
  • Aufwand zur Ermittlung / Beseitigung des Problems

Bei Interesse bieten wir auch feste Monitoring-Pakete, bei denen wir die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb dauerhaft übernehmen und nach Ihren Wünschen gestalten. Sprechen Sie uns gerne auf unsere Festpreis-Modelle oder individuelle Konzepte an.

Bieten Sie für die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb giftfreie Lösungen an?

Ja, unsere Lösungen sind bestens für den Einsatz in lebensmittelverarbeitenden Betrieben und Anlagen gedacht. Dabei setzten wir unter anderem auf folgende Methoden:

  • Einsatz von Schlag- und Lebendfallen
  • Lichtfallen
  • Ausbringung von Kieselgur
  • Wärmebehandlung / Dampfverfahren
  • Vollautomatische SMART-Trap Funkfallen

Durch den Einsatz einer oder mehrerer dieser Methoden sowie unserer NON-TOX Überwachung können wir die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb vollständig giftfrei realisieren und vermeiden dadurch zuverlässig eventuelle Kontaminationen.

Muss die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb dokumentiert werden?

Ja. Lebensmittelbetriebe sind gesetzlich dazu verpflichtet, sicherzustellen, dass keine Gefahr der Verunreinigung der Lebensmittel besteht. Die Betriebe müssen verschiedene Normen und Richtlinien erfüllen. Dazu gehören unter anderem:

  • EG-Verordnung 852/2004
  • FSSC 22000
  • IFS Food
  • BRC Global Standard for Food Safety

Weiterhin müssen zur Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb betriebliche Selbstkontrollen entsprechend eines HACCP-Konzepts durchgeführt und dokumentiert werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung und fachgerechten Dokumentation all dieser Maßnahmen.

Welche präventiven Maßnahmen für die Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb bieten Sie an?

All unsere Arbeiten führen wir auf Grundlage unseres IPM (Integrated Pest Management) durch. Damit verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz zur Schädlingsbekämpfung im Lebensmittelbetrieb, der bereits bei der Vermeidung eines Befalls einsetzt.

So können Sie beispielsweise Lagerräume bewusst gestalten, sichere Verpackungen wählen oder einfache Hygienemaßnahmen im Betrieb umsetzen, Gerne führen wir auch Betriebsinspektionen durch oder schulen Ihre Mitarbeiter, um Schädlingen mit einfachen Mitteln vorzubeugen. Lassen Sie sich diesbezüglich gerne von uns beraten.

Möchten Sie mehr über unser Unternehmen erfahren oder brauchen Sie unsere Hilfe bei der Schädlingsbekämpfung. Vom Wespennest entfernen in Münster bis zur Schädlingsbekämpfung in Paderborn und Umgebung können Sie auf uns zählen. Nutzen Sie unser Kontaktformular und erhalten Sie ein unverbindliches, kostenfreies Angebot zur Schädlingsabwehr!

Wespina kontaktieren

Kontakt

Wespina - Food & Pharma Safety

Dahlkeweg 27
59227 Ahlen

Tel.: 02382 / 704 1804
Fax: 02382 / 704 1803
E-Mail: info@wespina.de
to the top
Erfahrungen & Bewertungen zu Wespina - Food & Pharma Safety